OK Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.
Recherche
MENU Produkte Global Sites
BAMO
DEUTSCHLAND
Innovative Messtechnik für Füllstand, Trübung und Analyse in Flüssigkeiten
Sie sind hier Startseite » Produkte » ATEX » NIVOIL
Produkte 531-01
NIVOIL
NIVOIL
Öl-/Leichtflüssigkeitsabscheider-Überwachung
NIVOIL


  • Zustands- und Alarmsignalisierung
  • Automatische Sondenerkennung
  • 3x Alarmrelaisausgang
  • Akustische Alarmsignalisierung
  • EU-Baumustergeprüft
ANWENDUNGEN

- Überwachung von Öl- / Leichtflüssigkeitsabscheidern

BESCHREIBUNG

Das NivOil-Überwachungssystem wird bei Öl-/Leichtflüssigkeitsabscheidern eingesetzt. Es dient zur Überwachung des Pegels der sich sammelnden Öl-/Leichtflüssigkeitsschicht, des maximalen Aufstauniveaus bei Verstopfung des Abflusssystems und gegebenenfalls der sich am Boden absetzenden Schlammschicht.

An das Sensorspeisegerät - Typ: NivOil CU (BVS 07 ATEX E 090) können bis zu max. drei Überwachungssonden angeschlossen werden.

Die Ölsonde - Typ: NivOil OP (BVS 07 ATEX E 091 X) erkennt die auf dem Wasser schwimmende Öl-/Leichtflüssigkeitsschicht.

Die Aufstausonde - Typ: NivOil HP (BVS 07 ATEX E 092 X) erkennt eine Verstopfung des Abflusssystems. Sobald das zulaufende Wasser einen zu hohen Pegel erreicht hat wird eine Alarmmeldung ausgelöst.

Die alternative Aufstausonde - Typ: NivOil HPS (BVS 09 ATEX E 021 X) erkennt eine Verstopfung des Abflusssystems. Sobald das zulaufende Wasser einen zu hohen Pegel erreicht hat, wird eine Alarmmeldung ausgelöst.

Die Schlammpegelsonde - Typ: NivOil SP (BVS 09 ATEX E 021 X) erkennt, ob auf dem Boden des Abscheiders eine Schlammschicht angewachsen ist. Sobald der Schlammpegel einen zu hohen Pegel erreicht hat wird eine Alarmmeldung ausgelöst.

Alle Sondeneingänge sind selbstkonfigurierend.

Es kann also beliebig an jeden der drei eigensicheren Kanäle des Speisegerätes (NivOil CU) eine der drei verschiedenen eigensicheren Sondentypen angeschlossen werden.
Das Gerät erkennt an welchem Kanal welcher eigensichere Sondentyp angeschlossen ist und steuert die entsprechenden LED auf der Frontplatte an.
Ist ein Kanal nicht belegt, so bleiben im Betrieb dessen LEDs auch ausgeschaltet.
Das Gerät besitzt eine eingebaute Hupe. Sie kann bei Bedarf mit dem DIP-Schalter 1 außer Betrieb gesetzt werden.

Sensorspeisegerät (NivOil CU) immer außerhalb der explosionsgefährdeten Bereiche („Sicherer Bereich“) montieren.

CE-Kennzeichen: Das Gerät erfüllt die gesetzlichen Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien (siehe dazugehörige EU-Konformitätserklärung)

Produkte 531-01
30/08/2022 13:50
Öl-/Leichtflüssigkeitsabscheider-Überwachung
NIVOIL
Ihre Ansprechpartner in unserem Hause
Online Anfrage
BAMO IER GmbH
Pirnaer Strasse 24
68309 Mannheim
Germany
Telefon: +49 (0) 621 84224-0
Telefax: +49 (0) 621 84224-90
E-Mail: info@bamo.de
Internet: http://www.bamo.de
Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 3614

Umsatzsteuer ID: DE 143848352
Made by CARIMEDIA since 1998
© 1998-2022 - Impressum