Produktsuche
BAMO Übersichtsprogramm Produkte Neuigkeiten Kontakt International
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Trübung » TURBISENS
BAMO
Dokumentation
Allgemeines
Archiv
Généré par CARIBASE 3.3
Produkte 443-10
TURBISENS   Kontinuierliche Trübungsmessung, 0-2000 FNU


TURBISENS, Kontinuierliche Trübungsmessung, 0-2000 FNU

Tauchsonde

Hauptmerkmale
  • Kontinuierliche Trübungsmessung
  • 4 - 20mA-Ausgang
  • Kombinierte 90°-Streulichtmessung und 180°-Durchlichtmessung gemäß DIN EN ISO 7027
  • Einstellbare Messbereiche 0 - 50 / 100 / 200 / 500 / 1000 / 2000 FNU
  • Hohe Auflösung ab 0,01FNU
  • Integriertes Display
  • Nanotech-beschichtete Scheiben, schmutzabweisend
  • Dynamische Fremdlichtkompensation
  • Verfärbungskompensation
  • Verschmutzungsalarm
  • Werksseitig vorkalibriert, langzeitstabil, optional mit Test-Unit erhältlich

Anwendungen
  • Überwachung Kläranlagenauslauf
  • Brunnenwasserüberwachung
  • Filterüberwachung
  • Kühlwasservorrat-Überwachung
  • Überwachung Sedimentationsvorgänge
  • Und vieles mehr.....

Beschreibung

Trübung wird durch Partikel in einer Flüssigkeit verursacht.
Dieses für offene Behälter oder Kanäle konzipierte Kompakt-Trübungsmessgerät ist als Tauchsonde ausgeführt.
TURBISENS misst die Trübung des Mediums optisch.
Das Messprinzip beruht auf einer kombinierten Durchlicht- / Streulichtmessung gemäß DIN EN ISO 7027, bei der sich ein Sender und ein Empfänger gegenüber stehen und ein weiterer Sender orthogonal (im Winkel von 90°) angeordnet ist.
Die Absorption / Streuung des gesendeten Lichts wird durch die im Anschlusskopf integrierte Auswerteelektronik erfasst, in ein 4 - 20mA umgewandelt und an ein separates Auswertegerät ausgegeben.
Die Messung erfolgt gemäß ISO 7027 (90°-Streulichtmessung).

Technische Daten

Ausgangssignal: 4 - 20mA, z.B. zum Anschluss an den Messverstärker BAMOPHOX TUR 436 oder einen Analogen SPS-Eingang
Beachten! Bei Verwendung anderer Messverstärker ist eine externe Spannungsquelle 10 - 30V DC erforderlich
Versorgungsspannung: 24V DCNenn (10 - 30V DC)
Anschlussleistung Hilfsenergie: 1,2W

Anmerkung:
wenn das 4 - 20mA- Messsignal vom angeschlossenen Messverstärker versorgt wird, vermindert sich die Anschlussleistung um 24V DCx 20mA= 0,48W

Umgebungstemperatur: +0°...+45°C
Tauchtiefe Messsonde: max. 10m
Schutzart Tauchkörper: IP68 (max. 10m) nach EN 60 529

Messsonde:
Die Sonde ist über einen wasserdichten Stecker (Schutzart IP67) mit der Auswerteelektronik im Anschlusskopf verbunden

Medientemperatur: 0°...+60°C
Werkstoff Sondenkörper: PVC

Messbereiche:
wählbar über Einstellmenü
0 - 50FNU, 0 - 100FNU, 0 - 200FNU, 0 - 500FNU,
0 - 1000FNU, 0 - 2000FNU*)
*) FNU= Formazin Nephelometric Units

Genauigkeit: ±5% vom aktuellen Messwert und ±1% vom jeweiligen MB-Endwert
Auflösung: 0,01 - 1FNU, in Abhängigkeit vom Messbereich
Anschlusskopf: PBT-Kunststoff, Schutzart IP65 nach EN 60 529 mit 2“-Gewinde, Gegenmutter und Befestigungswinkel

Anzeige u. Signalisierung:
Digitalanzeige im Anschlusskopf zur Anzeige des aktuellen Trübungswertes und zur Programmierung der Betriebswerte Status-LED im Anschlusskopf zur Anzeige von Betriebs- und Alarmsignalen

Bedienung: Drehschalter und Drucktaster, zur Programmierung der Betriebwerte über Bedienmenü
Sondenkabel: resistent gegen verdünnte Säuren und Laugen, Standardlänge: 6m (Sonderlängen auf Anfrage)
Option: Test-Unit zur schnellen Überprüfung der Gerätefunktion

Anwendungen :

  • Überwachung Kläranlagenauslauf
  • Brunnenwasserüberwachung
  • Filterüberwachung
  • Kühlwasservorrat-Überwachung
  • Überwachung Sedimentationsvorgänge
    Und vieles mehr.....

Hauptmerkmale :

  • Komplettmessgerät mit Ausgang 4-20 mA
  • Großer Messbereich von 0 – 2000 NTU
  • Einstellbare Messbereiche
  • Hohe Auflösung ab 0,01 NTU
  • Integriertes Display
  • Einfachste Einstellung über 2 Schalter
  • Fremdlicht- und Verfärbungskompensation
  • Festkörper-Kalibriernormal zur Kontrolle im Lieferumfang
    Und vieles mehr.....

Produkte
443-10
Kontinuierliche Trübungsmessung, 0-2000 FNU
TURBISENS
Telefon: +49 (0) 621 84224-0
Telefax: +49 (0) 621 84224-90
E-Mail: info@bamo.de
Internet: http://www.bamo.de
Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 3614

Umsatzsteuer ID: DE 143848352
BAMO IER GmbH
Pirnaer Strasse 24
68309 Mannheim Germany


Made by CARIMEDIA
© 2012 BAMO IER - Impressum